Übersicht der Förderungsmöglichkeiten

Arbeitgeberförderung - Förderung der Weiterbildung für Beschäftigte

Die Agentur für Arbeit unterstützt Unternehmen bei der Qualifizierung ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und Probleme wie den Fachkräftemangel und den Strukturwandel in Deutschland zu meisten, wurde die Qualifizierungsoffensive "WEITER.BILDUNG!" ins Leben gerufen.

Mit der Initiative „Zukunftsstarter“ fördert die Agentur für Arbeit insbesondere geringqualifizierte Arbeitnehmer, die mindestens 25 Jahren alt sind und eine Weiterbildung oder eine Umschulung absolvieren möchten.

Mit unserem Angebot können sich Arbeitgeber bei ihrem zuständigen Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit beraten lassen, ob und in welchem Umfang eine Förderung möglich ist. Die Eisenbahn-Technische Bildung GmbH ist AZAV zertifiziert und hat für viele Ausbildungsangebote eine Maßnahmenummer.

Unter bestimmten Voraussetzungen besteht die Möglichkeit die Kosten der Qualifizierung und ggf. die Entgeldfortzahlung teilweise oder sogar vollständig durch die Agentur für Arbeit fördern zu lassen.

 

Sie wünschen eine persönliche Beratung?

Rufen Sie uns unter 03338/705826 an, wir helfen Ihnen gern.