Ausbildung modular

Ergänzungsausbildung GSM-R Rangierfunk

Der GSM-R-Rangierfunk dient der Verständigung im Rangieren zwischen ortsfesten Teilnehmern (Weichenwäter, Rangierdisponent) und mobilen Teilnehmern (Triebfahrzeugführer, Rangierbegleiter, Rangierer). Er unterstützt das sichere und pünktliche Rangieren.

Inhalt und Ablauf:

Rangierfunktechnik
Übertragungsverfahren analog, digital
Funkgespräche führen
schriftlichen Prüfung

Seminardauer:          2 Tage

Seminarort:               nach Absprache

Termin:                      auf Anfrage

 

Kein passendes Lehrgangsangebot gefunden?

Rufen Sie uns unter 03338/705826 an, wir beraten Sie gern.