Lehrgangsangebote

zertifizierter Ausbilder und Prüfer für Triebfahrzeugführer

Zertifizierte Ausbilder und Prüfer für Triebfahrzeugführer sind für die Ausbildung und Prüfung von Eisenbahnbetriebspersonalen zuständig. Sie verfügen über entsprechende Fachkenntnisse und pädagogische Fähigkeiten um Betriebspersonal der Eisenbahnen die notwendigen Kenntnisse zu vermitteln. Sie führen Prüfungen und Begleitfahrten durch und schulen das mit sicherheitsrelevanten Aufgaben betraute Personal. Dabei tragen sie eine große Verantwortung und bedürfen daher der Anerkennung durch das Eisenbahn-Bundesamt.

Voraussetzungen:

Ausbilder gemäß § 14 TfV

Prüfer gemäß § 15 TfV

Inhalte und Ablauf der Ausbildung:

Rechtsgrundlagen des Eisenbahnbetriebes und der Rahmenbedingungen für die Ausbildung und Prüfung von Triebfahrzeugführern

Pädagogische und psychologische Grundlagen der Aus- und Weiterbildung

Lern- und Unterrichtsmethoden planen und anwenden, Dokumentationen führen

Seminardauer:   5,5 Tage

Seminarorte:      Bernau              

Termin:               19.03.2018 - 24.03.2018

 

Die Prüfung, die Zertifikatsausstellung und die Überwachung erfolgt durch die DEKRA Certification GmbH.  

                                                 

Zur Aufrechterhaltung der Qualifikation ist eine regelmäßige Weiterbildung vorgeschrieben.