Lehrgangsangebote Brems- und Wagentechnik

 
Bremsprobeberechtigung / Wagenprüfer
für Zweiwegefahrzeugführer (Bagger)

Die Ausbildung zum Bremsprobeberechtigten und Wagenprüfer Stufe 1 ist eine Zusatzqualifikation für Zweiwegefahrzeugführer (Bagger).
Bei der vereinfachten Bremsprobe ist festzustellen, ob die Durchgängigkeit der Steuer- und Versorgungsleitungen bis zum letzten Wagen des Zuges gegeben ist und die Bremsen vom führenden Fahrzeug aus gelöst werden können. Sie wird durchgeführt, wenn Fahrzeuge an die Hauptluftleitung angeschlossen werden.
Durch die Wagenprüfung der Stufe 1 soll der sichere Zustand der Güterwagen, Ladeeinheiten und Ladungen festgestellt und für die anschließende Rangierfahrt gewährleistet werden. Dies erfolgt durch eine Sichtprüfung, um Mängel und Schäden zu erkennen.

 

Voraussetzungen:

Ausbildung zum Zweiwegefahrzeugführer (Bagger)

Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

 

Inhalte und Ablauf der Ausbildung:

Grundlagen Bremstechnik, Durchführen von Bremsproben

Grundlagen Wagentechnik

Praxisgänge

Schriftliche, mündliche und praktische Prüfung

 


Seminardauer:                 5 Tage

Seminarort:                      Wustermark OT Elstal

Termin:                             08.01.2018 - 12.01.2018

                                         

                                         

 

Finanzierungsmöglichkeiten:

Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit / Jobcenter

Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

Renteversicherung / Berufsgenossenschaft

Selbstzahler

 

Kein passendes Lehrgangsangebot gefunden?

Rufen Sie uns unter 03338/705826 an, wir beraten Sie gern.